Der Verein

Die Vorsitzenden des Sportvereines Wawern seit Gründung:


 

1957                    Johann Fischer     ( Gründer des Vereins )

1957 bis 1967      Peter Könen sen.

1967 bis 1974      Rudolf Conen        ( Ehrenvorsitzender )

1974 bis 1975      Alfons Orth

1975 bis 1977      Günther Barth

1977 bis 1979      Alfred Göden

1979 bis 1985      Eberhard Maybaum

1985 bis 1997      Franz Zebe

1997 bis 2003      Eberhardt Maybaum

2003 bis 2005      Edith Boden

2005 bis              Christian Schons


 

7 Mitglieder des SV Wawern sollten an dieser Stelle genannt werden.


 

Günther Merz spielte fast 50 Jahre Fußball, zudem ist er ein sehr guter Maler, fast schon ein Künstler, immer verantwortlich für die malerische Dekoration bei unseren Festveranstaltungen. Er hat unser Vereinshaus Innen und Außen des Öfteren renoviert. Unser Dank ist Ihm gewiss.


 

Rudi Conen  Ehrenvorsitzender des SV Wawern, ist auch heute noch ein Mitglied, dessen Rat im Sportverein sehr gerne angenommen wird.


 

Peter Könen

Er ist der SV Wawern schlechthin. Über 40 Jahre ununterbrochen war er C-Jugendtrainer und Betreuer.Als 2. Vorsitzender war er für den Spielbetrieb zuständig. Für die Vereine des Kreises und den Fußballverband Rheinland ist Peter Könen auch heute noch der Ansprechpartner.


 

Frau Rosemarie Annen

Als sie  1997 die Schirmherrschaft für das 40 Jährige Stiftungsfest übernahm, war das ein Glücksfall für den SV Wawern.

Durch ihren Einsatz und ihre Ideen wurde dieses Jubiläumsfest zu einem unvergessenen Ereignis und ein finanzieller Erfolg. Ein Festprogramm mit bekannten Künstlern und ein Fussballturnier der Extraklasse.

( wie z.B. Kaiserslautern/Amateure )


 

Eberhard Maybaum

Seit 1974 Jugendbetreuer, Jugendleiter, Schriftführer und

12 Jahre 1. Vorsitzender des SV Wawern, war jahrzentelang eine der tragenden Säulen unseres Vereins.


 

Franz Zebe

12 Jahre lang 1. Vorsitzender des SV Wawern. Seit 2005 bis 2010 Schriftführer.

Franz Zebe im Dorf " Zappa " genannt, liebt das Organisieren:

Gründer des Dorffestes und Neubelebung des Weinblütenfestes, Mitbegründer des Heimatvereins, Mithelfer bei der Anlegung des Geschichtslehrpfades .


 

Christian Schons

Seit 2005 1. Vorsitzender, über 15. Jahre Jugendleiter und Betreuer.

Seit 15 Jahren Schiedsrichter, immer noch tätig für die Jugendarbeit.